HOME projects4students.net (p4s)

DAB067 Analyse von multimodalen Knoten in der Personenmobilität

Job/Projektdetails - DAB067 Analyse von multimodalen Knoten in der Personenmobilität
zurück zur Übersicht
 
  Job/Thema DAB067 Analyse von multimodalen Knoten in der Personenmobilität  
 
  Beschreibung Die vorliegende Masterarbeit soll multimodale Knoten auf Basis folgender Faktoren analysieren:
- Definition und Abgrenzung multimodaler Personenmobilität
- Analysen von Stärken aber auch Schwächen bestehender multimodaler Knotenpunkte anhand einer „Practice Sammlung“
- Ableitung von Ausstattungsanforderungen anhand ausgewählter Knotenpunkte (Fokus NÖ)
- Entwicklung von Qualitätskriterien zur Stärkung der multimodalen Knoten innerhalb des Verkehrssystems in Niederösterreich.

Hinweis: Die Masterarbeit beschäftigt sich intensiv mit bestehenden multimodalen Knoten. Dabei kann auf ein umfangreiches Netzwerk von Seiten des Unternehmens NÖ.Regional zugegriffen werden, um ausreichend Datenmaterial zu sammeln. Der Fokus soll dabei auf multimodalen Mobilitätslösungen in Österreich gelegt werden. Dabei spielt die Sichtweise der NutzerInnen eine wesentliche Rolle. Die Entwicklung der Handlungskriterien soll für Evaluierung von niederösterreichischen Knotenpunkte geeignet sein.
 
 
  gesuchte Partner aus dem Bereich sonstiges  
 
  gewünschte Job/Projektart Masterthesis  
 
  Branche Öffentlicher Dienst / NGO  
 
  Berufsfeld Sonstiges  
 
  frühester Job/Projektbeginn November 2018 - Juni 2019  
 
  Anforderungen Die Masterarbeit soll multimodale Knoten auf Basis der Hauptrgaestellungen (siehe oben) analysieren.

 
 
  Vergütung 200 Euro; 300 Euro-Stipendium kann beantragt werden  
 
  Ansprechpartner Gerda Erber
gerda.erber@noeregional.at
3100 St.Pölten
http://www.noeregional.at/
 
  Ich habe Interesse an diesem Job/Projekt