HOME projects4students.net (p4s)

DAB011 Auswirkungen von Robinia pseudacacia auf Schutzgüter der Wachau

Job/Projektdetails - DAB011 Auswirkungen von Robinia pseudacacia auf Schutzgüter der Wachau
zurück zur Übersicht
 
   
www.diplomarbeitsboerse.at
 
  Kurztitel des Vorhabens DAB011 Auswirkungen von Robinia pseudacacia auf Schutzgüter der Wachau
07.07.2016
 
 
  Projektart Masterthesis  
 
  Hauptfragestellung(en) Formulierung der Themenstellung, die erarbeitet werden soll Wo/wie dringt die Robinie in die Trockenrasenvegetation der Wachau (von Krems bis Spitz) vor?

Welche Konsequenz hat das auf Schutzgüter (Arten u/o Lebensräume)?

Von welcher Lebensraumveränderung gehen die größten Auswirkungen der Robinie aus?
 
 
  Ergebnisse, die von der Arbeit erwartet werden Robinienkartierung für die Gegend von Krems bis Spitz in Donauhanglagen
Mögliche Monitoringflächen bzw. Glächen wo anderes Management nötig ist
 
 
  Motivation und Beweggründe für die Themenwahl Interesse an Neophyten und Frustration mit dem Thema, da Naturschutz nicht an den Grenzen der Schutzgebieten/Naturdenkmäler enden kann bzw. darf, wenn eine Re-Invasion verhindert werden soll  
 
  Projektbeginn frühestens/spätestens Februar 2016/März 2017  
 
  Ansprechperson Die Vermittlung erfolgt im Rahmen des Projekts Diplomarbeitsbörse; Ansprechpartnerin der NÖ.Regional.GmbH (Projektmanagement): Karin Peter, Mobil: 0676/88591310, karin.peter@noeregional.at  
 
  Projektstatus vermittelt  
 
  Ich habe Interesse an einem ähnlichen Thema