HOME projects4students.net (p4s)

DAB047 Naturparkkonzept für Naturpark Sierningtal - Flatzer Wand

Job/Projektdetails - DAB047 Naturparkkonzept für Naturpark Sierningtal - Flatzer Wand
zurück zur Übersicht
 
   
www.diplomarbeitsboerse.at
 
  Organisationszugehörigkeit Gemeinde / Öffentlicher Dienst  
 
  Themengeber Stadtgemeinde Ternitz  
 
  Website www.ternitz.at  
 
  Kurztitel des Vorhabens DAB047 Naturparkkonzept für Naturpark Sierningtal - Flatzer Wand
21.11.2017
 
 
  (gewünschte) betreuende Universität Universität für Bodenkultur  
 
  Projektart Masterthesis  
 
  Hauptfragestellung(en) Formulierung der Themenstellung, die erarbeitet werden soll Erstellung eines Naturparkkonzeptes für den Naturpark Sierningtal – Flatzer Wand unter Berücksichtigung der \"vier Säulen\" der Naturparke.
Nebenfrage 1:
Erhebung der Voraussetzungen sowie der konkret erforderlichen Maßnahmen zur Förderbarkeit des Naturparks Sierningtal – Flatzer Wand.
Nebenfrage 2:
Erstellung eines Maßnahmenkonzepts für die weitere Attraktivierung des Naturparks Sierningtal – Flatzer Wand.
 
 
  Ergebnisse, die von der Arbeit erwartet werden Der Naturpark Sierningtal – Flatzer Wand erstreckt sich über mehrere Gemeindegebiete im südlichen Industrieviertel Niederösterreichs und wird durch einen Verein betrieben bzw. bewirtschaftet.
Neben dem Wunsch nach einer weiteren Attraktivierung des Naturparks soll durch gezielte Maßnahmen auch die Förderbarkeit des Naturparks gem. den einschlägigen Förderrichtlinien erhalten bleiben.
 
 
  Motivation und Beweggründe für die Themenwahl Derzeit stehen die Naturparke Niederösterreichs hinsichtlich ihrer zukünftigen Förderbarkeit im Fokus, etwa bezüglich ihrer Größe, der Biodiversität, des Naturschutzgedankens sowie deren Bildungsangebote.
Die Erhebungen hinsichtlich Biodiversität einerseits sowie die Absicht einer weiteren Steigerung der Attraktivität des Naturparks verbunden mit dem Wunsch, diesen als eine Art "interaktive Bildungseinrichtung" zu nutzen, sind die Hauptmotivatoren dieser Themenwahl.
 
 
  Projektbeginn frühestens/spätestens ab sofort  
 
  Dauer Sommer 2018  
 
  Aufwandsentschädigung Empfehlung: € 200 bei Bachelorarbeiten, Diplom und Masterarbeiten  
 
  Ansprechperson Die Vermittlung erfolgt im Rahmen des Projekts Diplomarbeitsbörse; Ansprechpartnerin der NÖ.Regional.GmbH (Projektmanagement): Karin Peter, Mobil: 0676/88591310; karin.peter@noeregional.at  
 
  Projektstatus offen  
 
  Ich habe Interesse an diesem Thema