HOME projects4students.net (p4s)

DAB138 Der Spagat zwischen Gemeindeentwicklung und Flächenverbrauch in der Marktgemeinde Sonntagberg

Job/Projektdetails - DAB138 Der Spagat zwischen Gemeindeentwicklung und Flächenverbrauch in der Marktgemeinde Sonntagberg
zurück zur Übersicht
 
   
www.diplomarbeitsboerse.info
 
  Organisationszugehörigkeit Gemeinde / Öffentlicher Dienst  
 
  Themengeber Marktgemeinde Sonntagberg  
 
  Website https://sonntagberg.gv.at/  
 
  Kurztitel des Vorhabens DAB138 Der Spagat zwischen Gemeindeentwicklung und Flächenverbrauch in der Marktgemeinde Sonntagberg
15.12.2020
 
 
  (gewünschte) betreuende Universität TU Wien, Universität Wien, FH mit entsprechenden Studienschwerpunkten  
 
  Projektart Masterthesis  
 
  Hauptfragestellung(en) Formulierung der Themenstellung, die erarbeitet werden soll Die jährliche Flächeninanspruchnahme in Österreich soll bis 2030 auf 9 km2 reduziert werden. In der Marktgemeinde Sonntagberg entstehen jährlich neue Wohn- und Betriebsflächen, die die Weiterentwicklung der Gemeinde fördern. In den aktuellen Diskussionen ist es für die lokale Politik eine enorme Herausforderung, den Spagat zwischen positiver wirtschaftlicher Gemeindeentwicklung und reduzierter Flächeninanspruchnahme zu schaffen.

Die Masterarbeit soll mögliche Antworten auf diese Herausforderung geben.
 
 
  Ergebnisse, die von der Arbeit erwartet werden Entwicklung konkreter Handlungsempfehlungen die es der Marktgemeinde Sonntagberg ermöglichen bei jährlicher Flächeninanspruchnahme von maximal 2.000 m2 ab dem Jahr 2030 eine positive wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung sicherzustellen. Ab dem Jahr 2040 soll dies mit einem Netto-Nullverbrauch gelingen um eine Klimaneutralität Österreichs auf lokaler Ebene sicherstellen zu können. Dieses Ziel soll mit Kennzahlen belegt umgesetzt werden können.  
 
  Motivation und Beweggründe für die Themenwahl Die Marktgemeinde Sonntagberg ist 2020 dem Klimabündnis Österreich beigetreten. Im Start-Workshop des Klimabündnis Arbeitskreises wurde "Bodenversiegelung eindämmen" mit Abstand als vordringlichstes Thema genannt.  
 
  Projektbeginn frühestens/spätestens Jänner 2021/keine Angabe  
 
  Aufwandsentschädigung Ein TOP-Stipendium des Landes NÖ kann ganzjährig beantragt werden. Details unter https://www.topstipendien.at/stipendien/akademische-abschlussarbeiten/  
 
  sonstige Informationen Aktuell läuft eine von der Marktgemeinde Sonntagberg initiierte Diplomarbeit welche kurz vor Fertigstellung steht "DAB088 Radverkehrskonzept zur Steigerung des Radanteils im ÖV in Sonntagberg", das über die Themenbörse Abschlussarbeiten (vormals Diplomarbeitsbörse) vemrittelt wurde. Da wir mit der Abwicklung und mit den bisherigen Ergebnissen sehr zufrieden sind, wollen wir diese Unterstützung auch gerne für den Umgang mit dem Thema der Flächeninanspruchnahme in Anspruch nehmen.  
 
  Ansprechperson NÖ Forschungs- und Bildungsges.m.b.H. (NFB) – Projektmanagement Themenbörse (vormals Diplomarbeitsbörse): Karin Peter, Mobil: 0664/12 44 585, k.peter@nfb.at  
 
  Projektstatus offen  
 
  Ich habe Interesse an diesem Thema