HOME projects4students.net (p4s)

DAB022 Stadtentwicklung von Neulengbach ausgehend vom Kriegerdenkmal

Job/Projektdetails - DAB022 Stadtentwicklung von Neulengbach ausgehend vom Kriegerdenkmal
zurück zur Übersicht
 
   
www.diplomarbeitsboerse.at
 
  Organisationszugehörigkeit Gemeinde / Öffentlicher Dienst  
 
  Themengeber Stadtgemeinde Neulengbach  
 
  Website www.neulengbach.gv.at  
 
  Kurztitel des Vorhabens DAB022 Stadtentwicklung von Neulengbach ausgehend vom Kriegerdenkmal
06.10.2016
 
 
  Projektart Masterthesis  
 
  Hauptfragestellung(en) Formulierung der Themenstellung, die erarbeitet werden soll Der älteste Teil der Stadtgemeinde Neulengbach (d.h. der heutige Marktbereich) ist der Bereich um den \"Kriegerpark\", einem ehemaligen Friedhofsareal der evangelischen Kirche. Ausgehend von dieser Fläche hat sich die Stadt im Schatten der mächtigen Burg entwickelt. Für eine umfangreiche Dokumentatin der geschichtlichen Entwicklung sucht die Stadtgemeinde Interessenten/Interessentinnen mit kulturgeschichtlich- und bauhistorischem Wissen, die den Entwicklungsprozess von Neulengbach wissenschaftlich darstellen können.  
 
  Ergebnisse, die von der Arbeit erwartet werden Arbeit besteht aus zwei Teilen:
Geschichtliche Aufarbeitung der Entstehung der Stadtgemeinde mit Focus \"Kriegerpark\"
Aufarbeitung der wesentlichen Inhalte für Ausstellungstafeln und möglichen geschichtlichen Themenweg (Erweiterung)
 
 
  Motivation und Beweggründe für die Themenwahl Die Stadtgemeinde möchte die Entwicklung ihrer Stadt (und des Areals "Kriegerpark") im Rahmen einer Ausstellung, Infotafeln und Themenweg für ihre BesucherInnen aber auch ihre EinwohnerInnen veröffentlichen. Darum sind die Erkenntnisse in eine leicht verständliche Bild- und Textsprache zu transferieren. Außerdem möchte die Stadtgemeinde bei einem Projekt zur Neugestaltung des Kriegerpaks die historisch relevanten Informationen in die Neugestaltung einfließen lassen.  
 
  Projektbeginn frühestens/spätestens Oktober 2016/Oktober 2018  
 
  Aufwandsentschädigung Empfehlung: € 200 bei Bachelorarbeiten, Diplom und Masterarbeiten  
 
  sonstige Informationen Kontakt über Stadterneuerungsbetreuer DI Daniel Brüll, Tel. 0676/8805910256, e-mail: daniel.bruell@noeregional.at  
 
  Ansprechperson Die Vermittlung erfolgt im Rahmen des Projekts Diplomarbeitsbörse; Ansprechpartnerin der NÖ.Regional.GmbH (Projektmanagement): Karin Peter, Mobil: 0676/88591310, karin.peter@noeregional.at  
 
  Projektstatus offen  
 
  Ich habe Interesse an diesem Thema