HOME projects4students.net (p4s)

DAB061 Selbstevaluierung in LEADER-Managements

Job/Projektdetails - DAB061 Selbstevaluierung in LEADER-Managements
zurück zur Übersicht
 
   
www.diplomarbeitsboerse.at
 
  Name der FH/Universität Universität für Bodenkultur  
 
  Studienrichtung Management nachhaltiger Regionalentwicklung  
 
  Kurztitel des Vorhabens DAB061 Selbstevaluierung in LEADER-Managements
12.07.2017
 
 
  (gesuchte) Partner aus dem Bereich LEADER-Manager; LAG-Manager, sofern nicht LEADER-Manager; Regionalmanager, sofern nicht LEADER-Manager  
 
  Projektart Masterthesis  
 
  Hauptfragestellung(en) Formulierung der Themenstellung, die erarbeitet werden soll „Die Bedeutung der Selbstevaluierung zur Maßnahmenbewertung lokaler Entwicklungsstrategien in deutschen und österreichischen LEADER-Regionen – Analyse der praktischen Anwendung und des Potentials selbstevaluativer Methoden in ausgewählten LEADER–Managements (mittels Befragungen)“
Fragen:
• Wie ist die Meinung von LEADER-Managern* zum aktuellen Evaluationsrahmen (Förderperiode 2014-2020)?
• Sind die vorgeschriebenen Aktivitäten zur Evaluation der Förderperiode 2014-20 geeignet, um die Umsetzungsmaßnahmen der lokalen Entwicklungsstrategie ausreichend bewerten zu können?
• Welche Bedeutung hat Selbstevaluierung für LEADER-Manager und LEADER allgemein?
• Welche Erfahrungen wurden bisher mit selbstevaluativen Methoden gemacht?
• Wie sollte eine Methode zur Selbstevaluierung aufgebaut sein, um von LEADER-Managern* genutzt zu werden?
 
 
  Ergebnisse, die von der Arbeit erwartet werden • Überblick verschaffen über praktische Erfahrung mit Selbstevaluierung in LEADER-Managements in Deutschland und Österreich (Grund: in Deutschland gibt es von der deutschen Vernetzungsstelle (dvs) bereits große Bemühungen und Angebote im Bereich Selbstevaluation, in Österreich gibt es wenig Informationen dazu)
• Wissenschaftliche Untersuchung der Situation in LEADER-Managements: Forderungen nach mehr Selbstevaluation in der Praxis wirklich umsetzbar? Wenn ja, wie und mit welcher Methode/Methoden?
• Methoden(weiter)entwicklung unter Einbeziehung der Erfahrungen und Empfehlungen der befragten LEADER-Managern* (=Nutzungsgruppe der Methode)
 
 
  Motivation und Beweggründe für die Themenwahl • Großes Interesse, da bisher kaum Informationen und Angebote vor allem in Österreich zu finden.
• Spannendes Thema, da es um die „Befähigung“ der Menschen geht selbst die eigene Arbeit einschätzen zu können. Damit auch unabhängiger von externen Experten zu werden und das eigene Verständnis
• Abschätzung, ob es wirklich einen Trend zu Selbstevaluation gibt bzw. Prüfen der Annahme, dass Selbstevaluation kosteneffiziente und effektive Ergebnisse erzielt
• Bedürfnisse und Erfahrungen der LEADER-Manager eruieren.
• Interesse an Methodenverbesserung und Erarbeitung einer Methode, die auf die Bedürfnisse von LEADER-Managern zugeschnitten ist
 
 
  Projektbeginn frühestens/spätestens Ab sofort (Juli 2017)  
 
  Dauer April 2018  
 
  sonstige Informationen Die Befragung wird nach bisheriger Planung sowohl mündlich (persönlich, per Skype oder telefonisch) als auch schriftlich erfolgen, voraussichtlich ist mehr als ein Befragungstermin nötig. Dies ist abhängig von den Antworten und weiteren Recherchen sowie von der Untersuchung der Anwendbarkeit der entwickelten Methode im zweiten Teil der Arbeit  
 
  Ansprechperson Die Vermittlung erfolgt im Rahmen des Projekts Diplomarbeitsbörse; Ansprechpartnerin der NÖ.Regional.GmbH (Projektmanagement): Karin Peter, Mobil: 0676/88591310; karin.peter@noeregional.at  
 
  Projektstatus vermittelt  
 
  Ich habe Interesse an einem ähnlichen Thema