HOME projects4students.net (p4s)

DAB051 Wanderungsmotive slowakischer EinwohnerInnen im österreichischen Umland von Bratislava

Job/Projektdetails - DAB051 Wanderungsmotive slowakischer EinwohnerInnen im österreichischen Umland von Bratislava
zurück zur Übersicht
 
   
www.diplomarbeitsboerse.at
 
  Organisationszugehörigkeit Regionalentwicklungsorganisation  
 
  Kurztitel des Vorhabens DAB051 Wanderungsmotive slowakischer EinwohnerInnen im österreichischen Umland von Bratislava
04.04.2018
 
 
  (gewünschte) betreuende Universität TU Wien  
 
  (gesuchte) Studienrichtung Raumplanung  
 
  Projektart Bachelorarbeit  
 
  Hauptfragestellung(en) Formulierung der Themenstellung, die erarbeitet werden soll Analyse der Beweggründe slowakischer StaatsbürgerInnen, sich in den grenznahen österreichischen Gemeinden niederzulassen.
Die Analyse sowie die Beantwortung dieser Frage soll in mehreren Schritten erfolgen:

1.) Analyse
a. Begriffsdefinition / Problemhintergrund
b. Analyse des Wohnungsmarktes
c. Datenrecherche über slowakische BürgerInnen, die in österreichischen Grenzgemeinden von Bratislava wohnhaft sind

2.) Forschungsbeitrag
a. Quantitative Erhebungen im österreichischen Umland von Bratislava (in den 15 österreichischen BAUM-Gemeinden)
b. Qualitative Erhebungen in den am meisten betroffenen Gemeinden Hainburg, Wolfsthal, Berg und Kittsee
folgende Fragen sollen dadurch geklärt werden:
a. Beweggründe für Umzug nach Österreich
b. Beziehung zur neuen österreichischen Heimatgemeinde
c. Einkaufsverhalten (wo und wie)
d. Gesundheitsversorgung (wo)
e. Freizeit (was und wo)
f. Mobilität (wohin und wie)
g. Arbeitsstandort
h. Schul-/Kindergartenbesuch der Kinder

3.) Auswertung der quantitativen und qualitativen Erhebung

 
 
  Ergebnisse, die von der Arbeit erwartet werden • Karte mit Anteil der in österreichischen BAUM-Gemeinden wohnhaften slowakischen BürgerInnen
• Karte mit Wanderungsströmen
• Karte mit Wohnstandorten auf Gemeindeebene
• Einblicke in die Wanderungsmotive slowakischer Bürger in Österreich
 
 
  Motivation und Beweggründe für die Themenwahl Hintergrund: Das Projekt Bratislava BratislavA Umland Management (BAUM) hat die Aufgabe, insgesamt 22 Gemeinden/Stadtteile im slowakisch-österreichischen Grenzgebiet zu vernetzen und Informationsflüsse zwischen den Gebietskörperschaften sicherzustellen/anzuregen. Zusätzlich sollen konkrete Pilotinitiativen in drei thematischen Bereichen angeregt werden (1.) Mobilität-Verkehr, 2.) Raum-Umwelt und 3.) lokale und kommunale Kooperationen. Ein großes Thema hierbei ist der Zuzug slowakischer BürgerInnen in grenznahe österreichische Gemeinden – ein Phänomen, über das sehr wenig Datenmaterial vorliegt und das mit Hilfe einer wissenschaftlichen Arbeit beleuchtet werden soll.  
 
  Projektbeginn frühestens/spätestens April 2018  
 
  Aufwandsentschädigung 200 Euro  
 
  Ansprechperson Die Vermittlung erfolgt im Rahmen des Projekts Diplomarbeitsbörse; Ansprechpartner der NÖ.Regional.GmbH (Projektmanagement): Christian Berger, Mobil: 0676/88591329; christian.berger@noeregional.at  
 
  Projektstatus vermittelt  
 
  Ich habe Interesse an einem ähnlichen Thema