HOME projects4students.net (p4s)

DAB097 Konzepte für die Unterpflanzung von Bäumen im öffentlichen Freiraum als Beitrag zur klimafitten Grünraumgesta

Job/Projektdetails - DAB097 Konzepte für die Unterpflanzung von Bäumen im öffentlichen Freiraum als Beitrag zur klimafitten Grünraumgesta
zurück zur Übersicht
 
   
www.diplomarbeitsboerse.info
 
  Organisationszugehörigkeit Gemeinde / Öffentlicher Dienst  
 
  Themengeber Stadtgemeinde Retz  
 
  Website https://www.retz.gv.at/de  
 
  Kurztitel des Vorhabens DAB097 Konzepte für die Unterpflanzung von Bäumen im öffentlichen Freiraum als Beitrag zur klimafitten Grünraumgesta
22.07.2020
 
 
  (gewünschte) betreuende Universität Universität für Bodenkultur  
 
  (gesuchte) Studienrichtung Landschaftsplanung und Landschaftsarchitektur  
 
  Projektart Masterthesis  
 
  Hauptfragestellung(en) Formulierung der Themenstellung, die erarbeitet werden soll - Welchen Mehrwert erzielt man mit einer Gehölzunterpflanzung mit Stauden und Kleingehölzen bezogen auf das Mikroklima, die Biodiversität und das Pflegemanagement?
– Wie sinnvoll ist eine Unterpflanzung von Bestandsbäumen und wie hat diese zu erfolgen?
– Gibt es bestimmte Bäume bzw. Standorte bei denen eine Unterpflanzung nicht zu empfehlen ist?
– Welche Kombinationen aus Stauden und Kleingehölzen eignen sich für die Versuchsfläche als Gehölzunterpflanzung in der Stadt Retz?
– Inwieweit können heimische Pflanzen verwendet werden?
– Welche Typen von Unterpflanzungen gibt es derzeit in Retz und wie funktionieren diese? (Positiv-Negativ Liste)
 
 
  Ergebnisse, die von der Arbeit erwartet werden – Erarbeitung einer maßgeschneiderten Gehölzunterpflanzung mit Stauden und Kleingehölzen als innovativer Beitrag zum klimaangepassten Grünraum.
– Aufzeigen des Mehrwerts von Pflanzen im Stadtraum
– insbesondere des Zusatznutzens einer Gehölzunterpflanzung in Bezug auf Mikroklima und Biodiversität sowie Ästhetik.
– Entwicklung einer Pflanzenliste mit passenden Arten sowie Umsetzung einer Schaufläche gemeinsam mit der Gemeinde und interessierten BürgerInnen
 
 
  Motivation und Beweggründe für die Themenwahl Die Stadtgemeinde Retz soll bei der nachhaltigen und klimagerechten Gestaltung ihrer Grünräume zu unterstützt werden. Besonders in Zeiten des Klimawandels rückt die Bedeutung der Grünräume, vor allem die der Bäume, stark in den Vordergrund. Dabei ist es essentiell, die Stadtbäume bestmöglich in ihrem Wachstum und Gesunderhaltung zu untestützen. Am Beispiel der Stadtgemeinde Retz soll untersucht werden, wie dieses Ziel erreicht werden kann. Gleichzeitig soll ein Bewusstsein über die Leistung von Pflanzen für das menschliche Wohlbefinden in der Bevölkerung geschaffen werden.  
 
  Projektbeginn frühestens/spätestens ab sofort  
 
  Aufwandsentschädigung Ein TOP-Stipendium des Landes NÖ kann ganzjährig beantragt werden:
https://www.topstipendien.at/stipendien/akademische-abschlussarbeiten/
 
 
  Ansprechperson NÖ Forschungs- und Bildungsges.m.b.H. (NFB) – Projektmanagement Diplomarbeitsbörse: Karin Peter, Mobil: 0664/12 44 585, k.peter@nfb.at />  
 
  Projektstatus vermittelt  
 
  Ich habe Interesse an einem ähnlichen Thema